Kaisa_2012_3_photo by Veikko Somerpuro

Enrol
19.8.2019 at 12:00 - 25.8.2019 at 23:59

Description

The course partially/completely fulfils the Faculty degree requirements of the University Bachelor’s degree.

Studierende aller Fakultäten, Studierende mit JOO-Vertrag.

Ausgangsniveau CEFR B1 (pdf).

B1-Kurse des Sprachenzentrums oder entsprechende Kurse.

Der Kurs richtet sich an Studierende, die ihre kultur- und landeskundlichen Kenntnisse der deutschsprachigen Länder sowie ihren Wortschatz und ihre Kenntnisse der Grammatik vertiefen wollen.
Nach dem Kurs können/haben die Teilnehmer:

  • können die Teilnehmer landeskundliche authentische Texte auf Deutsch lesen und selbstständig Informationen suchen
  • können die Teilnehmer ihre eigene Meinung zu Themen ausdrücken, die für sie von Interesse sind
  • können die Teilnehmer Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der Kultur der deutschsprachigen Länder und der eigenen erkennen
  • haben die Teilnehmer Erfahrung in Projektarbeit gesammelt

Der Kurs beinhaltet verschiedene Aspekte deutschsprachiger Kultur, u.a. Städte und Regionen, Zeitgeschichte, Kunst, politisches System und Alltagskultur. Die Teilnehmer können Themen vorschlagen. Grammatik auf fortgeschrittenem Niveau wird wiederholt und vertieft. Arbeitsweisen sind Gruppenarbeit, Lesen und Analyse von Texten, verschiedene Wortschatzübungen, Diskussionsübungen sowie Projektarbeit.

Das Kursmaterial wird vom Kursleiter zur Verfügung gestellt. Der Kurs hat eine eigene Moodle-Plattform.

Selbstbewertung, Feedback des Kursleiters.

Der Kurs umfasst 50 Stunden Kontaktunterricht und 54 Stunden selbstständige Arbeit.

Anwesenheitspflicht: 75 %